Blog gerettet…

Gerade lief etwas mit dem automatischen Update von WordPress gehörig schief. Zum Glück habe ich es wieder hinbiegen können, so dass Euch dieses Qualitätsblog weiterhin erhalten bleibt…

Zugegeben, bisher war dieses Jahr auf diesen Seiten wirklich wenig los. Aber im Vorfeld des Stuttgarter Barcamps (TwitterFacebookGoogle+ ) möchte ich doch wieder mal den einen oder anderen Artikel schreiben. AUch wenn ich dieses Jahr am Samstag abend wegen eines Klassentreffens wohl nicht bei den Werwolf-Sessions, die mich 2011 so sehr begeisterten, teilnehmen werde, bin ich doch froh, dass Jan Theofel genügend Sponsoren aufbringen konnte, um die Teilnehmerzahl auf 300 Personen zu erweitern. Denn die Anmeldeliste war dieses Mal so schnell voll, dass es mir für den Samstag ursprünglich nur noch auf die Warteliste gereicht hat. Nun freue ich mich am 22. und 23. September 2012 auf alte und neue Bekanntschaften und viele spannende Sessions im Literaturhaus.

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.