Brauchen wir auch eine Buskampagne?

Neulich in der S-Bahn:
gerettetet
Die Dinger sieht man ja ziemlich oft in der S-Bahn. Mit Angst vor dem Fegefeuer wird hier „Werbung“ für den christlichen Glauben gemacht. Da kommt unweigerlich die Frage auf, ob es nicht auch in Süddeutschland einmal Zeit für eine Buskampagne wie in London und anderswo wäre.

Veröffentlicht am

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.