Mobil ohne Auto – ein kleines Update

An diesem Wochenende waren wir eigentlich wieder recht viel in der Stadt unterwegs, und das fast ausnahmslos zu Fuß oder mit dem Rad. Am letzten Donnerstag (für die Nordlichter unter den Lesern: da wurde hier in Bayern wie auch in einigen anderen Bundesländer das sogenannte „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“ begangen) haben wir…

Veröffentlicht am

Elf Jahre Hinten beim Bier, ein Jahr in Franken

Heute vor elf Jahren ging dieses Blog online, mit einem unbedeutenden „Hallo Welt“.  Wie zum Zehnjährigen verweise ich gerne wieder auf das Resümee zum 500. Beitrag. Seither hat sich, was das Bloggen betrifft, nicht viel verändert. Zugegebenermaßen blogge ich derzeit vor allem wegen der Zugehörigkeit zu den Iron Bloggern Franken regelmäßig. Ein weiteres Jubiläum fand…

Veröffentlicht am

Es hat nicht „Boom“ gemacht

Über eine Empfehlung bin ich heute in kleiner Runde (drei Damen und ich) zum ersten Mal zur Teilnahme bei einem „Escape Game“ gekommen. Gemeinhin geht es bei diesen Spielen darum, in einer vorgebenen Zeit aus einem Raum zu entkommen, in den man eingesperrt wurde. Wir haben heute allerdings eine weitere Form dieses „Live Adventures“ kennengelernt,…

Veröffentlicht am

Auf Wiedersehen, Adria

Nach zwei Wochen in Kroatien, davon eine Woche an Bord der Segelyacht „Wilma“ auf der Adria, ging es für mich am Samstag wieder zurück nach Nürnberg. Schön war es wieder einmal…: Ankern vor Sv. Klement Über den Dächern von Korcula

Veröffentlicht am