Da klickt man nichtsahnend einen Link…

Bei Spreeblick bin ich auf dieses bizarre Stück Trickfilmkunst gestoßen:

Während des Videos ertönen Death Metal-Klänge von einer Band namens DEAD. Doch am Ende hört man den Song „Chick Habit“ von April March, der Song ist mir bisher nur aus dem Tarantino-Film „Death Proof“ bekannt:

Und siehe da: das Stück ist (im Original) tatsächlich so betagt, wie es klingt: (France Gall/Serge Gainsbourg)


Es gibt auch eine französische Version von April March. (genug eingebettet…)

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.