Henry Rollins in Schorndorf

Hat uns gut gefallen, es waren wirklich 2 1/4 kurzweilige Stunden. Nur das Stehen wurde dann doch etwas anstrengend. Es war nämlich nur zur Hälfte bestuhlt. Aber andererseits hätten wir nach 2 1/4 Stunden auch nicht mehr sitzen wollen. Und schliesslich stand Henry genau so lange, auch wenn er etwas mehr Bewegungsfreiheit hatte. Dafür hat er 2 1/4 Stunden erzählt und uns unterhalten und in dieser Zeit keinen einzigen Schluck aus seiner Wasserflasche genommen. Beeindruckend. Inhaltlich sowieso.

Henry Rollins
Henry Rollins: Dispatches

Veröffentlicht am

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.