Gadget-Update I

All it takes

Ein ganz klein wenig Gewalt, zwei kleine Schräubchen und ein bisschen Spielerei mit dem Taschenmesser – und die Kamera funktioniert wieder. Ich könnte die Reparatur vermutlich nicht rekonstruieren, und die zwei Schräubchen sind mittlerweile vermutlich auch verschwunden, was dem tadellosen Funktionieren der PowerShot aber keinen Abbruch tut. Das letzte Drittel der Vorführung von „Terminal“ im heimischen Wohnzimmer wurde durch die Reparaturarbeiten und damit verbundene Hektik vielleicht ein wenig ungemütlich – aber das musste einfach sein…

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.